Home
Kindertageseinrichtung
Krippengruppe
Kindergarten
Hausaufgabenbetreuung
Inhalte und Ziele
Personelle Besetzung
Feiern, Ausflüge & Co.
Zusammenarbeit
Anmeldung, Gebühren
Elternpost download
Fortbildung
Elternarbeit
Zusammenarbeit
Förderverein
Kindergartenordnung
Presse
Rechtliche Hinweise
« November 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Design by SITEFACT

Zusammenarbeit mit den Eltern

 

Das Personal ist auch gerne für die Eltern da. Tür- und Angelgespräche können von Ihnen gerne genutzt werden, sich mit dem Personal über Ihr Kind auszutauschen. Gute Zusammenarbeit, Ehrlichkeit und Offenheit liegt uns sehr am Herzen.

 

Zusammenarbeit mit der Schule

 

Das pädagogische Fachpersonal hält bei Bedarf auch gern Kontakt zu den Lehrer/innen. Grundlage der Zusammenarbeit und der damit verbundene Austausch über Ihr Kind ist die von den Erziehungsberechtigten erteilte Schweigepflichtentbindung. Diese Absprachen sind wichtig für die erfolgreiche Hausaufgabensituation. Wir geben uns auf diesem Weg gegenseitig Feed-Back und profitieren voneinander.

 

Wichtig für Eltern:

 

Lesen, Gedichte lernen oder die Vorbereitung für eine Probearbeit kann von uns nicht während der Hausaufgabenzeit geleistet werden, dies ist Aufgabe der Eltern. Die Schulkindbetreuung ist auch nicht als Nachhilfe zu sehen, sie soll eine Begleitung schulischen Lernens sein. Erledigte Hausaufgaben werden von uns kontrolliert und abgezeichnet. Dennoch sollten die Schulhefte von den Eltern regelmäßig eingesehen werden, um den Kindern Interesse an ihren Leistungen zu zeigen und dem Schulverlauf folgen zu können. Die Erziehungsberechtigten können ihre Kinder zur gegebenen Zeiten abholen oder die Kinder werden nach Absprache zu einer vereinbarten Zeit selbstständig nach Hause geschickt.

 

 

Gute FREUNDE, kann niemand trennen

gute Freunde, sind nie allein,

weil sie eines im Leben können – füreinander da zu sein!

Fanz Beckenbauer

 

 

Seite drucken
Zurück