zurück
 

In Rekordzeit eine weitere Kindergartengruppe geschaffen
25 weitere Kinder können betreut werden

Die Kindertageseinrichtung (Kita) St. Raphael der Gemeinde platzt aus allen Nähten. Bereits in den vergangenen Jahren konnte nicht allen Parkstettener Kindern ein Platz in der gemeindlichen Kita angeboten werden, da bereits alle Plätze im Kindergarten und in der Kinderkrippe voll belegt waren. Die in der Gemeinde vorhandenen 120 Plätze in fünf Kindergartengruppen, davon bereits schon jetzt eine durch Sondergenehmigung des Landratsamts errichtete, und die 17 Plätze in der Krippengruppe reichen bei weitem nicht aus, den Bedarf an Betreuungsplätzen in Parkstetten zu decken. In den kommenden Kita-Jahren wird sich aufgrund des Zuzugs in die Gemeinde diese Situation noch weiter verschärfen. Der Gemeinderat hat darauf reagiert und einstimmig die Planungen für den Neubau einer zweiten gemeindlichen Kita mit voraussichtlich fünf weiteren Gruppen im Baugebiet „Pfarrpfründe I“ beauftragt.

Um für die Dauer der Errichtung dieses Neubaus vorübergehend dennoch weiteren 25 Kindern die Möglichkeit zu geben, in ihrer Heimatgemeinde in den Kindergarten gehen zu können, wurde nunmehr in Rekordzeit das knapp 114 m² große, vollausgebaute Obergeschoss des gemeindeeigenen Vereinsheims im Sportzentrum zu einer Außenstelle der Kita aus- und umgebaut. Glücklicherweise konnte die Gemeinde auch das Kita-Personal um weitere drei Kolleginnen aufstocken, so dass auch die Betreuung gesichert ist.
Bürgermeister Panten und die Kita-Leitung Cornelia Sagmeister bedanken sich für dieses großartigen Gemeinschaftswerk aller Parkstettenerinnen und Parkstettener, vor allem bei den örtlichen Handwerksfirmen, dem gemeindlichen Bauhof und den vielen handwerklich geschickten Frauen und Männern, darunter auch Mitglieder des Gemeinderats und des Kita-Elternbeirats, die in vielen Stunden ihrer Freizeit ehrenamtlich die Räume geschaffen haben. „Dass diese zusätzliche Kindergartengruppe in kürzester Zeit ihren Betrieb aufnehmen kann, zeigt einmal mehr, wie etwas gemeinsam in Parkstetten geschaffen und realisiert werden kann, wenn wir alle zusammenhelfen und etwas gemeinsam wollen.“ so Bürgermeister Panten. Ausdrücklich bedankt sich Panten auch bei den zuständigen Stellen im Landratsamt, dem Jugendamt, der Bauverwaltung und dem Gesundheitsamt, für die unkomplizierte und vertrauensvolle Zusammenarbeit, die eine Betriebserlaubnis ab 1. September möglich machte, sowie den derzeitigen weiteren Nutzern des Gebäudes, dem RSV Parkstetten und dem TC Parkstetten, für deren tatkräftige Unterstützung für dieses Projekt.


Die Gruppenleitung freut sich über die neuen Räumlichkeiten (v.l.n.r.: Kita-Leitung Cornelia Sagmeister, das Gruppenteam Daniela Schambeck, Petra Frey und Nicole Endlich, Bürgermeister Martin Panten)

 


Im Obergeschoss des Vereinsheims im Sportzentrum zieht jetzt mit der „Waldemar von Schwein“-Gruppe Leben ein.
 

Stellenausschreibung

Aktuell haben wir keine offenen Stellen zu besetzen.

Aktuelles

Anmeldung in der Kindertageseinrichtung St. Raphael 

Um Ihr Kind in unserer Kindertageseinrichtung anzumelden, steht Ihnen nachfolgend das Anmeldeformular
zum Herunterladen zur Verfügung. Wir bitten Sie, das Anmeldeformular herunterzuladen, auszufüllen und uns
per Post, per Telefax 09421/9933-21 oder per E-Mail: info@kita-parkstetten.de zuzuleiten.

Für den Kindergarten können alle Kinder angemeldet werden, die zum Start des neuen Kita-Jahres (im September)
drei Jahre alt sind oder es dann die darauffolgenden Monate noch werden.
Für die Krippengruppe können alle Kinder angemeldet werden, die zu Beginn des neuen Kita-Jahres (im September)
ein Jahr alt sind oder es die darauffolgenden Monate werden.
Sobald der ausgefühlte Anmeldebogen bei uns eingegangen ist, ist Ihr Kind unverbindlich bei uns angemeldet und
Sie bekommen sobald als möglich von uns Bescheid, ob wir Ihr Kind in unsere Einrichtung aufnehmen können.
Für Rückfragen können Sie sich gerne telefonisch an die Kita-Leiterin melden:

Conny Sagmeister
Tel. 09421/9933-20
E-Mail: info@kita-parkstetten.de 

 

Anmeldebogen  (485 kB)
Für das Darstellen und Ausdrucken einer PDF-Datei benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie hier kostenlos herunterladen können.

Rückblick

Am Samstag den 28.03.2015, lud das Team der Kita St. Raphael alle Kinder mit ihren Familien zum gemeinsamen Osterfrühstück in die Mehrzweckhalle ein. Nach der Begrüßung zum diesjährigen KITA Familienfest durch die Leiterin der Kita Nicole Becher, segnete Pfarrer Josef Gressik die angebotenen Speisen. Das Frühstück wurde vom Kita-Team und einigen fleißigen Eltern bereits angerichtet und fand großen Anklang. Die Kinder konnten sich im Anschluss die Zeit an verschiedenen Oster-Spielestationen vertreiben.

Bereits im Januar haben die Kindergartenkinder der Kindertageseinrichtung St. Raphael innerhalb einer Kinderkonferenz in demokratischer Abstimmung ihr Gruppen-Faschingsthema selbst bestimmt. Von Unterwasserwelt über Ritter bis hin zu Fußball war ein vielfältiges Programm garantiert. Auch die Krippengruppe hat ihre Faschingsaktion „Alles ist rund und in Bewegung“ gestartet. Seitdem drehte sich in den Gruppen alles um das jeweilige Thema und dazu passend wurde gebastelt, gesungen, gekocht und natürlich dekoriert.

Zurück